Straßensperrungen aufgrund von BAUMAßNAHMEN in Weimar (Stand: 27. Mai 2016)

Am Schießhaus 13-19

  • halbseitige Sperrung vom 30.05.2016 bis 31.05.2016
  • Vollsperrung vom 01.06.2016 bis maximal 03.06.2016
  • GRUND: Montage Betonfertigteile mit Autokran

Neues Bauhausmuseum

BAUPHASE 4: Weimarplatz zwischen Friedensstraße und Rathenauplatz/ Ernst-Thälmann-Straße

  • bis ca. Ende Juni 2016
  • Die 4. Bauphase umfasst den bisher nicht sanierten Bereich des Weimarplatzes einschließlich Einmündung Rathenauplatz in Richtung Ernst-Thälmann-Straße und Carl-August-Allee. Dieser Bereich wird für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.
  • Die Zufahrt in die Tiefgarage Atrium aus der Karl-Liebknecht-Straße/ Goetheplatz über den Weimarplatz ist weiterhin möglich. Eine Ausfahrt aus der Tiefgarage Atrium über den Weimarplatz ist bauzeitlich nicht möglich.
    Uneingeschränkt können die Zu- und Ausfahrt aus der TG-Atrium zur Friedrich-Ebert-Straße sowie die Zugänge aus Richtung Friedensstraße genutzt werden.
    Aus Richtung Osten wird die Friedensstraße ab Ferdinand-Freiligrath-Straße für den öffentlichen Verkehr gesperrt und nur für den ÖPNV/Taxi aufrechterhalten.
  • Für den Fußgängerverkehr wird über die gesamte Bauzeit zwischen Karl-Liebknecht-Straße/ Goetheplatz und Carl-August-Allee/ Bahnhof einseitig eine Verbindung über den Weimarplatz führen. Diese wird in Abhängigkeit des Bauablaufes wechselseitig entlang der Ost-/ Westseite der Fahrbahn auf dem vorhandenen/ neuen Gehweg führen.
    Eine Querung innerhalb des Baufeldes ist aufgrund dessen geringer Gesamtlänge nicht möglich.

 

 

Am Hartwege zwischen Ernst-Toller-Straße und Bahnunterführung

bis 01.07.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs
  • Weichbergerstraße und An der Hart werden zu Sackgassen
  • GRUND: Arbeiten am Abwasserkanl

Paul-Klee-Straße, westlicher (unbebauter) Abschnitt

bis 01.07.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs
  • GRUND: Geländemodellierung im Vorfeld der Errichtung von Wohnbebauung

Ernst-Busse-Straße

vom 09.05.2016 bis 29.07.2016

  • Halbseitige Sperrung (je nach Bauablauf, Höhe Hotel)
  • Geh- und Radwegeinschränkungen bis Schillerhöhe
  • GRUND: Verlegung Elektroleitung

Wilhelm-Bock-Straße

vom 09.05.2016 bis 29.07.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs im 1. Bauabschnitt von Haus-Nr. 2b bis 6
  • GRUND: Verlegung Elektroleitung

Baumschulenweg zwischen B7 (Lindenberg) und ca. Hausnummer 8

vom 23.05.2016 bis 28.10.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs auf jeweils ca. 50,0 m
  • Umfahrungsmöglichkeit für Anwohner und Kleingartenanlieger über die Straße „Am Sportplatz“ und Behelfsfahrbahn (parallel zur B 7)
  • GRUND: Verlegung der Versorgungsleitungen für die Erschließung B-Plan Gebiet