Straßensperrungen aufgrund von BAUMAßNAHMEN in Weimar (Stand: 21. Juli 2016)

Heinrich-Heine-Straße

vom 25.07.2016 bis 05.08.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs auf Höhe des DNT
  • Zufahrt bis Baustelle für Anlieger möglich
  • GRUND: Verlegung von Hochwasserschutzleitung für das DNT in offener Bauweise

Ernst-Busse-Straße

bis 29.07.2016

  • Halbseitige Sperrung (je nach Bauablauf, Höhe Hotel)
  • Geh- und Radwegeinschränkungen bis Schillerhöhe
  • GRUND: Verlegung Elektroleitung

Unterm Gänseholze - (Rückseite der Grundstücke Wilhelm-Bock-Straße)

bis 29.07.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs im 1. Bauabschnitt von Haus-Nr. 2b bis 6
  • GRUND: Verlegung Elektroleitung

Am Waldschlößchen - Bahnübergang

bis 12.08.2016

  • Gesamtsperrung des BAHNÜBERGANGS für Fahrzeugverkehr
  • Umleitung über Bodelschwinghstraße
  • Zufahrt bis Baustelle als Sackgasse frei
  • Fußgängerverkehr bleibt möglich
  • GRUND: Neubau des Bahnübergangs im Zuge des zweigleisigen Ausbaus der DB Strecke

Baumschulenweg zwischen B7 (Lindenberg) und ca. Hausnummer 8

bis 28.10.2016

  • Gesamtsperrung des Verkehrs auf jeweils ca. 50,0 m
  • Umfahrungsmöglichkeit für Anwohner und Kleingartenanlieger über die Straße „Am Sportplatz“ und Behelfsfahrbahn (parallel zur B 7)
  • GRUND: Verlegung der Versorgungsleitungen für die Erschließung B-Plan Gebiet

ILMTALRADWEG zwischen Klosterweg und Kippergasse, Brücke über die Ilm

bis 20.12.2016

  • Vollsperrung der Brücke und somit des Ilmtalradwegs für Fußgänger und Fahrradfahrer
  • Klosterweg und Pappelallee Sackgasse für Fußgänger und Fahrradfahrer
  • Umleitung über Steinbrückenweg, Belvederer Allee, Weimarische Straße und Anger zur Kippergasse
  • GRUND: Sanierung der Brücke über die Ilm