07.04.2017 | Meldung | Von: Stabsstelle Kommunikation und Protokoll

Verlegung Schmutzwasserkanal an der Schaukelbrücke

Blick auf die Schaukelbrücke, links davon die Bauarbeiten (Foto: Stadt Weimar)

Der Kommunalservice informiert:

Der Kommunalservice Weimar, Bereich Abwasser, plant entsprechend aktuellem Abwasserbeseitigungskonzept den Anschluss des Grundstücks Belvederer Allee 24 an die öffentliche Kanalisation. Hierzu ist die Verlegung eines Schmutzwasserkanals im öffentlichen Weg von der Belvederer Allee zur Schaukelbrücke und die Errichtung eines Schmutzwasserpumpwerks im Bereich der Parkwiese erforderlich.

Mit der Ausführung der Bauarbeiten wurde die ARKUS Bau GmbH & Co.KG aus Erfurt beauftragt. Die Baumaßnahme soll am 10.04.2017 zunächst mit lokalen Suchschachtungen begonnen werden, sodass während der Osterfeiertage ein Begehen des Weges noch möglich sein wird. Die eigentlichen Kanalbauarbeiten sollen nach Ostern beginnen und am 19.05.2017 abgeschlossen sein. Während der gesamten Bauzeit ist der Weg für den Fahrzeugverkehr, also auch für Radfahrer, gesperrt.