Aktuelle Stellenangebote

Die Stadtverwaltung Weimar sucht:

Bewerbungstipps

Wir suchen engagierte und motivierte Mitarbeiter/-innen. Wenn eine Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Damit wir Ihre Qualifikationen, Fähigkeiten und Ihr Interesse richtig einschätzen können, benötigen wir sorgfältig zusammengestellte und vollständige Unterlagen. Ein persönliches Anschreiben, der Lebenslauf und entsprechende Zeugnisse gehören in jede Bewerbungsmappe.

Die Personalabteilung ist zuständig für die Personalangelegenheiten der Stadtverwaltung Weimar und für die Volkshochschule/mon ami. Wir bitten Sie, von Bewerbungen in einzelnen Ämtern Abstand zu nehmen.

Wie kann ich mich bewerben?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung in Form schriftlicher Unterlagen an folgende Adresse zu senden:

Stadtverwaltung Weimar
Personalabteilung
Schwanseestraße 17
99401 Weimar

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung persönlich an der oben genannten Adresse abzugeben.

Welche Unterlagen sollte ich einreichen?

Wir legen Wert auf vollständige und aussagekräftige Unterlagen, denn ohne sie kann Ihre Bewerbung bei dem Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:

  • Bewerbungsschreiben mit E-Mail-Adresse
  • Lebenslauf
  • Kopien von Schulzeugnissen, Abschlusszeugnissen und Diplome
  • Zeugnisse aus Ihrer beruflichen Laufbahn
  • Zertifikate

Kann ich mich auch per E-Mail bewerben?

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail an uns zu senden. Bitte fassen Sie ihre sämtlichen Bewerbungsunterlagen in eine gemeinsame pdf-Datei zusammen (max. Größe 5 MB). Senden Sie bitte die Datei an folgende E-Mail-Adresse : bewerbung@stadtweimar.de

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Wir bemühen uns um ständige Aktualität unserer Veröffentlichungen. Da wir alle zu vergebenden Stellen auf unserer Internetseite veröffentlichen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Berücksichtigung von Initiativbewerbungen bei der Besetzung von Stellen ausgeschlossen ist. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Initiativbewerbungen abzusehen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Bewerbungen von staatlich anerkannten Erziehern/Erzieherinnen, die wir jederzeit gern annehmen.

Wie läuft die Auswahl der Kandidaten ab?

Sobald Ihre vollständigen Unterlagen bei uns eingegangen sind, senden wir Ihnen zeitnah eine Eingangsbestätigung zu. Anschließend sind wir bemüht, die Bearbeitungszeit, die wir benötigen, um alle eingegangenen Unterlagen zu sichten, möglichst kurz zu halten. Diese richtet sich aber unter anderem auch an der Zahl der eingereichten Bewerbungen aus. Ferner wird Ihre Bewerbung von mehreren Personen, sowohl in der Personalabteilung als auch in den Fachämtern, sorgfältig geprüft. Sobald die Sichtung der Unterlagen abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Rückmeldung von uns. Ebenso erhalten Sie nach einem eventuellen Bewerbungsgespräch eine zeitnahe Rückmeldung.

Wer kann mir weiterhelfen, wenn ich eine Frage zu meiner Bewerbung habe?

Wir haben uns bemüht, die häufigsten Fragen, die an uns gerichtet werden, auf diesen Seiten zu beantworten. Sollten dennoch Ihrerseits noch Fragen offen sein, stehen Ihnen die bei der Ausschreibung angegebenen Ansprechpartner für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Was passiert mit meinen Unterlagen, wenn ich bei der Auswahl nicht berücksichtigt werde?

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadtverwaltung Weimar und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet.

Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Unterlagen persönlich abzuholen. Die Ihnen durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden durch die Stadtverwaltung Weimar nicht übernommen.